Ging ab... (BAP^^)

Monday, November 13, 2006 at 06:14:31 (CET)

+++ Augenzeugenbericht Laase: Die Polizei prügelte nach dem Transport schon im Zwischenlager ist, wahllos auf Demonstranten ein +++ ca. 150 Demonstranten waren ca. 50m von der Demonstrationsverbotszone entfernt und wurden von 2 Einheiten verfolgt und angegriffen +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland

Monday, November 13, 2006 at 06:08:23 (CET)

+++ 06:04 Uhr die Castoren haben das Zwischenlager erreicht +++ Wir haben wieder mit vielen fantasievollen Aktionen Mut und Stärke bewiesen +++ Der Widerstand lebt +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 05:55:27 (CET)

+++ Der Castor hat jetzt Gorleben erreicht +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 05:54:47 (CET)

+++ In Laase wurde ein Sanitäter mit Pfefferspray attakiert und es gab eine Festnahme +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 05:41:36 (CET)

+++ Die Castoren passieren den Infopunkt Gorleben +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 05:40:26 (CET)

+++ In Laase werden die Menschen von den Polizeiwasserwerfer über die Felder getrieben +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 05:38:42 (CET)

+++ Obwohl der Transport schon durch Laase durch ist, werden die Leute weiterhin mit Wasserwerfern bedrängt und bespritzt +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 05:35:35 (CET)

+++ In Laase werden Wasserwerfer eingesetzt, obwohl niemand auf der Straße ist +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 05:34:09 (CET)

+++Der Transport ist kurz vor Grippel +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 05:30:19 (CET)

+++ Die eingekesselten Demonstranten von der Nordstreckensitzblockade werden jetzt wieder entlassen +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 05:10:42 (CET)

+++ Nachdem die Polizei die Greenpeace AktivistInnen von den Bäumen geholt hat, wurden diese festgehalten +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 04:58:53 (CET)

+++ In Gorleben werden die Greenpeace-AktivistInnen von der Polizei aus den Bäumen herunter geholt +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 04:56:42 (CET)

+++ Die Greenpeace AktivistInnen in den Bäumen in Gorleben sind keine behinderung für den Transport +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 04:39:20 (CET)

+++ Alle Tieflader mit den Castorbehältern haben das Krangelände verlassen +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 04:38:40 (CET)

+++ Die Kundgebungen in Pretzetze, Klein Gusborn und Quickborn fangen jetzt an +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 04:29:08 (CET)

+++ Der Castor hat den Verladekran verlassen +++ Er nimmt die Nordstrecke +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 04:21:17 (CET)

+++ In Gorleben bei den Greenpeace-BaumaktivistInnen sind die Presse, Anwälte und Seelsorger vor Ort +++ Die Polizei überlegt immernoch wie sie mit den AktivistInnen umgehen solle +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 04:19:06 (CET)

+++ Die Polizei hat die Zufahrt zum Musenpalast von Dünsche her schon wieder gesperrt +++ Zu Fuß kann man dort aber noch hin gelangen +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 04:12:33 (CET)

+++ Inzwischen sind ca. 400 Menschen von der Nordstreckensitzblockade in den Kessel getragen worden +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 04:11:53 (CET)

+++ In Grippel hat die Polizei einen ihrer Wasserwerfer in einen Graben gefahren, da er zu schwer ist können Sie ihn zur Zeit nicht bergen +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 04:09:03 (CET)

+++ In Gorleben sitzen die 4 Greenpeace Aktivisten immer noch in den Bäumen +++ Die Polizei konnte Sie noch nicht dort runter holen +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 03:44:05 (CET)

+++ In Gorleben versucht die Polizei mit Hunden die Menschen von der Straße fern zu halten +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 03:41:34 (CET)

+++ Auf der B 191 wurde die Nordstreckensitzblockade von der Polizei aufgelöst und 190 Personen wurden eingekesselt +++ Bei Ihnen wurden bereits die Personalien festgestellt und sie wurden mit Decke versorgt +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 03:34:12 (CET)

+++ Die Südstreckensitzblockade hat die 3. Räumungsaufforderung erhalten die Polizei beginnt mit dem räumen der Strasse +++ In Gorleben in einem Baum versucht Greenpeace ein Transpartent anzubringen +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 03:23:27 (CET)

++ Die Südstreckensitzblocke hat die 2. Aufforderung erhalten +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 03:15:09 (CET)

+++ Die Teilnehmer der Nordstreckensitzblockade werden von der Straße geräumt und danach in einen Kessel getragen +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 03:12:44 (CET)

+++Die Kundgebungen in Klein Gusborn, Pretzetze und Quickborn beginnen erst wenn der Straßentransport beginnt +++ Die Zufahrt ist bis zur 50 m Demoverbotszone frei +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 03:04:47 (CET)

+++ Um 02:55 Uhr hat die Polizei mit der Räumung der Nordstreckensitzblockade begonnen +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 02:58:13 (CET)

+++ In Laase hat die Polizei nun Wasserwerfer zur Räumung der Strasse aufgefahren +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 02:57:16 (CET)

+++ Die Teilnehmer die noch zur Kundgebung nach Quickborn wollen sollen laut dem Polizei-Einsatzleiter Herr Weiß über Bückau, Prabstorf, Liepehöfen, Soven, Klein Heide, Zadrau, Klein Gusborn nach Quickborn fahren +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 02:38:28 (CET)

+++ In Gorleben am Info-Punkt befinden sich ca. 100 Personen +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 02:37:07 (CET)

+++ Auf Nordstreckensitzblockade ist die 3. Aufforderung ergangen und die Polizei beginnt mit der Räumung der Strasse +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 02:26:43 (CET)

+++ An die Nordstreckensitzblockade erging durch die Polizei die 2. Aufforderung zum verlassen der Straße +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 02:25:51 (CET)

+++ Die Polizei teilte den Teilnehmern der Südstreckensitzblockade mit, dass sie geräumt werden +++ Bisher erfolgte jedoch noch keine Aufforderung +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 02:20:58 (CET)

+++ Die Zufahrt nach Laase ist über Dünsche möglich +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 02:19:57 (CET)

+++ Die Polizei hat zwischen Nordstreckensitzblockade und Breese ein Absperrgitter aufgebaut +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 02:14:29 (CET)

+++ In Laase versucht die Polizei energisch die Straße frei zu halten +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 02:13:29 (CET)

+++ Bei der Sitzblockade auf der Nordstrecke wurde die erste Räumungsaufforderung ausgesprochen +++ Auf der Südstrecke werden die Demonstranten von der Polizei gezählt +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 02:01:03 (CET)

+++ Der Zug steht komplett und Abfahrbreit auf dem Gelände des Verladekrans +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 01:54:49 (CET)

+++ In Groß Gusborn, bei der Abzweigung nach Siemen, sitzt ein Greenpeace Aktivist in einem Baum +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 01:48:19 (CET)

+++ In Laase kesselt die Polizei immer wieder die Demonstranten ein und geräumt diese von der Straße +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 01:42:27 (CET)

+++ Die Polizei hat die Räumung der Sitzblockade an der Nordstrecke angekündigt +++ 01:30 Uhr ist noch keine Räumungsaufforderungen ausgesprochen worden +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 01:26:14 (CET)

+++Seit einer Stunde findet in Laase eine Sitzblockade mit ca. 200 Leuten statt +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 01:13:43 (CET)

+++ Splietau ist geräumt +++ Schweres Gerät der Polizei auf der Nordstrecke von Qiuckborn Richtung Langendorf +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 01:08:49 (CET)

+++ Bei der Sitzblockade auf der Nordstrecke, nahe Seybruch befinden sich ca. 400 Personen die Stimmung ist gut bis ausgelassen und man kommt hin +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 01:00:21 (CET)

+++ Auf der Südstrecke nahe Seybruch bei der Sitzblockade herrscht eine ausgelassenen Stimmung es sind 300 - 400 Menschen vor Ort +++ Die Polizei ist auch zahlreich vertreten +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 00:56:03 (CET)

+++ Für die um 00:00 Uhr genehmigte Kundgebung an den Kreuzen/Gewissenruhe sind die Zufahrtswege über Klein Heide und Zadrau bis zur 50 m Demoverbotszone erlaubt +++ Der Rückweg muß über die dieselbe Strecke erfolgen +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Es gibt 4 angemeldete Kundgebungen

  • Eine um 24:00 Uhr in Klein Gusborn, der MMKW ist bereits vor Ort
  • Wenn der Straßentransport beginnte eine in Klein Gusborn bei den Kreuzen (am selben Platz)
  • Eine Kundgebung in Quickborn
  • Eine Kundgebung in Pretzetze

Monday, November 13, 2006 at 00:45:54 (CET)

+++ 00:40 Uhr der 12. Behälter ist verladen +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland


Monday, November 13, 2006 at 00:45:21 (CET)

+++ Die Polizei hat Splietau geräumt +++ Bei der genehmigten Kundgebung an den Kreuzen, nahe Quickborn hat die Polizei Demonstranten eingekesselt weil es einen Verdacht auf Brandstiftung (Strohballen) gab +++
CASTOR-NIX-DA!
Wendland, Atomstaat Deutschland

13.11.06 15:43

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen